Elektrotechnik

In der Elektrotechnik leisten wir anspruchsvolles Engineering für eine zuverlässige Energieversorgung Ihrer Anlage. Profitieren Sie von unserem breiten Erfahrungsschatz.

Mess- | Steuer- | Regeltechnik

Wir sind Ihr zuverlässiger Ansprechpartner, wenn es um die Steuerung und Überwachung der Prozesse in Ihrer verfahrenstechnischen Anlage geht.

Automatisierung | Prozessleitsysteme

Als herstellerunabhängiger Anbieter entwickeln wir integrierte und durchgängige Automatisierungslösungen für Ihre spezifischen Prozesse.

Prozessleittechnik für verfahrenstechnische Anlagen

Die Abwicklung ganzheitlicher Neubau- oder Modernisierungsprojekte in der EMSR- und Automatisierungstechnik – von der Konzeption bis zur Realisierung – zählt zu unseren Kernkompetenzen.

Nicht nur historisch bedingt ist die Prozessleittechnik einer unserer Schwerpunkte. Was uns auch und vor allem zur ganzheitlichen Betrachtung befähigt, ist die Integration einschlägiger Engineering- und Montagekompetenz und der hohe Wissenstransfer zwischen Planung und Umsetzung: 180 Ingenieur*innen und Techniker*innen entwickeln komplexe Lösungen für die elektrische Energieversorung, Mess- und Regel-, Kommunikations- und Nachrichtentechnik sowie Automatisierung.

In der EMSR-Montage und -Instandhaltung stehen über 500 einschlägig erfahrene Fachkräfte für eine professionelle und sichere Umsetzung.

Unsere Leistungen in der EMSR-Technik

Im Gewerk Elektrotechnik erarbeiten wir für Sie die Planung der elektrischen Energieversorgung Ihrer verfahrenstechnischen Anlage. Auch wenn es um die Steuerung und Überwachung der Prozesse geht, sind wir Ihr zuverlässiger Ansprechpartner. Ob Neuanlagen- oder Instandhaltungsplanung – wir unterstützen Sie bei der Ist-Aufnahme, dem Engineering, der Montageüberwachung und Inbetriebnahme. Profitieren Sie von unserem großen Erfahrungsschatz.

  • Investitionskostenschätzungen
  • Konzepte zur Anlagensicherheit
  • Auslegung und Dimensionierung von EMSR-Komponenten
  • Konzeption von Transformatoren, Schutzsystemen und Schaltanlagen
  • Berechnung von Kurzschluss- und Lastströmen-Kabelberechnungen
  • Infrastrukturkonzepte
  • EMSR-Verschaltungsunterlagen
  • Leistungsverzeichnisse für Material- und Montageleistungen
  • Montageskizzen
  • Montage- und Demontageunterlagen
  • Prüfprotokolle, Prüfvorschriften und TÜV-Unterlagen
  • Gewerkebezogene Montagekoordination
  • Begleitung und Durchführung von Funktionstests, Inbetriebnahmen

Automatisierungstechnik | Software-Engineering

Als herstellerunabhängiger Anbieter entwickeln wir integrierte und durchgängige Automatisierungslösungen für Ihre spezifischen Prozesse. Sowohl Konti-Anlagen als auch Batch-orientierte Prozesse gehören dabei zu unserem Spezialgebiet.

Unsere Kompetenz umfasst alle Ebenen der Automatisierung – von der Feldebene über Feldbussysteme bis hin zur Prozessleitebene. Wir legen nicht nur das Automatisierungssystem aus, sondern programmieren auch komplette funktionsfähige Einheiten.

Im Rahmen des System Designs ist unser Anspruch, das technisch und wirtschaftlich sinnvollste Automatisierungs-, Bedien- und Beobachtungskonzept zu liefern – immer mit dem Ziel, nachhaltige Lösungen umzusetzen, die auf künftige Anlagenveränderungen hin adaptierbar sind. Im Fokus steht dabei eine hohe Nutzer- und Wartungsfreundlichkeit.

In der Automation gehen unsere Leistungen weit über die Projektierung und Konfiguration Ihrer Hardware hinaus: Unsere Spezialisten arbeiten sich intensiv in die Anlagentechnologie ein und entwickeln auf dieser Basis maßgeschneiderte Lösungen für Ihr sepzifisches SPS-/Prozessleit- oder SCADA-System.

Hohe Anlagensicherheit durch Kompetenz in Ex-Schutz und SIL

Ein eigenes Kompetenzcenter bündelt umfangreiches Fach- und Spezialwissen aus den Bereichen Ex-Schutz und SIL (Safety Integrity Level) und zeichnet für ein profundes Konzept zur Anlagensicherheit verantwortlich. Unsere Leistungen:

  • Sicherheitsbetrachtungen und Gefährdungsbeurteilungen
  • Planung der gewünschten Infrastruktur
  • Spezifizierung der Hardwarekomponenten der Messstellen
  • Ex-i-Nachweise und technische Dokumentationen
  • Planung sicherheitsrelevanter Funktionen unter Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungsstufe, Risikoabschätzung und Sicherheitsbetrachtung
  • Spezifikation der Feldgeräte, Interfaceebene und Logik
  • Erbringung des SIL-Nachweises nach aktuellster Norm
  • Prüfvorschriften und -protokolle der betroffenen Messstellen
STELLENANGEBOTE